• Beschreibung des Problems:
    Ich hatte damals in Evo ein Extra namens fast_content_csv, das war insofern sehr praktisch weil man dort ein field mapping zwischen den Spalten im CSV und dem zu importierenden Feldern in MODx machen konnte. Zum Bsp. konnte man dort konfigurieren, dass ein Feld im CSV mit dem Spaltennamen "irgend_ein_text" beim Import zB. als pagetitle behandelt wird.
    Nun habe ich aber Revo im Einsatz und brauche eine derartige Funktion wieder. Gefunden habe ich aber (nur) das Extra ImportX - das ist grunsätzlich schon sehr gut, nur setzt es leider vorraus, dass die Spalten im CSV so heißen wie sie in MODx eben auch benannt sind. Also muss im CSV zwingend pagetitle stehen wenn die Daten zum pagetitle werden sollen. Im Grunde vollkommen logisch und verständlich, aber die CSV die ich häufig zum Importieren bekommen werde, haben leider völlig unpassende Spaltennamen, d.h. ich müsste jedesmal mit einem Script suchen und ersetzen - noch umständlicher wird es wenn TV ins Spiel kommen, den die möchte ImportX gerne mit der ID als Spaltenname haben.

    Schritte zum Reproduzieren:
    Keine

    Gewünschtes Ergebnis:
    fast_content_csv für Revo ;-) oder ähnliches


    • MODX Version: MODX Revolution 2.4.2-pl

    • PHP Version: 5.6.3

    • Datenbank (MySQL, SQL Server, etc) Version: mysql 5.1.73-0ubuntu0.10.04.1

    • Sonstige Server Info: Apache/2.2.14 (Ubuntu)

    • Installierte MODX Extras: Captcha, CodeMirror, FormIt, Gallery, getResourceField, getResources, If, ImportX, PrettyGallery, TinyMCE, Wayfinder

    • Error Log Inhalte: Keine Errors

  • Hi, hat niemande eine Idee dazu?

Um eine Antwort zu verfassen musst Du dich anmelden.