<![CDATA[ Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden - MODX Deutschland Forum]]> http://de.modx.com/forum/thread/?thread=7377 <![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39058
Leider gibt es so Kunden, ja. Da bin ich froh, dass sie verstehen wie sie Links einfügen und Texte Fett machen können. Denen kann man dann auch meist nicht klar machen, dass die Bilder strukturiert an einer Stelle auf der Website erscheinen sollen, sondern sie wollen sie mitten im Text haben. Mit MODx Template Tags brauche ich denen gar nicht erst zu kommen wink

Denke ich werden mir contentBlocks und structures mal anschauen oder einen Weg mit MIGx basteln wo sie sich Textelemente und Bilderelemente nacheinander einfügen können.

Danke schon einmal und schöne Feiertage!

Falls Euch doch ein Extra einfällt, mit dem man die Bilder die Tiny einfügt pimpen kann, sagt bescheid smiley

LG

Stefan]]>
stefanwirtz 27.12.2017 08:11 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39058
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39057 https://modx.com/extras/package/structures

Oder komfortabler in kommerziell: https://www.modmore.com/contentblocks/]]>
Jako 26.12.2017 11:49 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39057
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39056 Bilder im Text an beliebigen stellen einfügen wollen naja, ein TV als Platzhalter in den Text einzufügen sollte für deine Kunden kein Problem sein?
Was ist denn daran kompliziert? Du könntest denen auch eine kleine Demo Online stellen.]]>
Carmen 26.12.2017 10:44 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39056
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39055 Das mit dem skalieren beim Upload ist ein Anfang, aber trotzdem zu allgemein.
Wenn ich selber pflegen würde hatte ich eine Millionen Wege wink]]>
stefanwirtz 26.12.2017 06:45 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39055
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39054 Idealerweise suche ich ein extra was genau das automatisch macht wenn jemand ein Bild im Text einfügt Hi Stefan, dann könntest du das per TV oder MIGX tun (TinyMCE benutze ich nicht).
Kennst du Jakos ImagePlus?

Hauptsächlich geht es doch darum das deine Seite keine zu große Bilder laden muss?
Daher sollten Bilder beim hochladen schon verkleinert werden (bei mir z.B. max 1024px).
btw: responsive? Mit Bootstrap, Foundation, Yaml oder Pure.css geht das doch ganz gut?

]]>
Carmen 25.12.2017 21:27 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39054
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39053
kenn ich und nutze ich. Aber ich kann meinen Kunden das nicht so erklären. Würde bedeuten sie mussten den Pfad kennen zum Bild und den code.
Idealerweise suche ich ein extra was genau das automatisch macht wenn jemand ein Bild im Text einfügt. Also statt src den Pfad, den Code und entsprechend der eingegebenen große im Editor die Parameter setzt. Optimaler Weise noch mit einer default Max Größe]]>
stefanwirtz 25.12.2017 18:21 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39053
<![CDATA[Re: Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39049 pthumb?
ist schneller als phpThumb und die syntax ist gleich, originale bleiben und die bilder werden verkleinert (cached)
demo:
src="[[!phpthumbof?input=`assets/meinebilder/bild001.jpg` &options=`w=800&h=600&zc=1`]]"
]]>
Carmen 25.12.2017 17:21 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39049
<![CDATA[Kunden ermöglichen Bilder in Richtext Editor einzubinden]]> http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39034
es kommt immer mal wieder vor, dass Kunden eigene Bilder im Content einpflegen wollen.
Nun bietet TinyMCE ja die Möglichkeit Bilder einzubinden, zu platzieren und auch attribute für die Größe anzugeben. Allerdings ist es für mich eher ein suboptimaler Weg.

  • Das Bild bleibt physikalisch trotzdem so groß wie es ist, wird nur kleiner angezeigt
  • ein Zoom ist nicht möglich
  • responsive ist es auch nicht wirklich, da der Kunde nur Pixel angeben kann, nicht Prozent (das könnte man ggf. mit dem CSS regeln und alle Bilder im Bereich Content darüber steuern.
  • Das ganze kann in ein ganz schönes Chaos ausaten, wenn die Kunden selbst "kreativ" werden smiley

Wie macht Ihr es? Gibt es vielleicht sogar ein Extra, was man nutzen kann?

Die meisten Wege die ich gefunden habe sind für mich OK, aber meine Kunden die gerade mal Word bedienen können eher nicht praktikabel.]]>
stefanwirtz 06.12.2017 10:24 http://de.modx.com/forum/thread/7377/kunden-ermoeglichen-bilder-in-richtext-editor-einzubinden#dis-post-39034